Panobilder.de - Fotografie, Design & 360° Panoramen

10. Februar 2013, Schloss Elmau:

Ein kurzes aber feines, souliges, grooviges, swingendes...

Konzert von Stefan Gwildis und Tobias Neumann


Die Ankündigung des Konzertes von Stefan Gwildis auf Schloss Elmau versprach nicht zuviel.

Es war tatsächlich ein Auftritt mit "minimalem Besteck" und Stefan nutzte nur bei einem der Stücke seine Gitarre.

Der erste Song war ohne instrumentale Begleitung, den nötigen Groove, Bass und Percussion generierte der Sänger in bester Human-BeatBox-A-Capella Manier per eigener Stimme, hätt´ ich Ihm gar nicht so zugetraut...

Mit dem Einstieg hat er "mich" bereits überzeugt und mit swingenden, fingersnap-forcierten Nummern ging es weiter.

Funkige Grooves und soulige Balladen, wechselten mit swingenden Songs und die Begleitung am Flügel durch Tobias Neumann war überzeugend.

Für mich war dieses - leider viiiiiiieeel zu kurze - Konzert ein echtes Highlight.

Stefan Gwildis war zwar verschnupft und hatte sicherlich ein paar dämpfende Erkältungsmittel intus, das tat der Blues-Stimme aber keinen Abbruch.


Weiter mit ein paar Bildern des Abends:

1.  Unmittelbar nach dem Einlass in den großen Konzertsaal, .... die stimmungsvolle Beleuchtung kommt voll zur Geltung:



2. Ob gepolsterte Stühle bis dicht an die Bühne oder übergroße Sofas aussen, die freie Platzwahl bietet hier für jeden etwas passendes:


3. Durch die farbige Bühnenbeleuchtung entstehen interessante Farbverläufe an den dekorativen Deckenleuchten:



4.  ... und schon gehts los, imaginärer Kontrabass in der a capella Nummer:



5.Ein Künstler darf das: Smoking und derbe Winterstiefel  ;-))



6.  Ein schelmisches Grinsen von Stefan Gwildis


7. Ein breites Lächeln geht schon auch  ;-)


8.  Simply  Soul (I)


9.  Tobias Neumann, konzentriert am Piano. Er ist neben Stefan Gwildis und Martin Langer der dritte im Bunde der Songwriter und Produzenten des aktuellen Albums "freihändig".


10.  Stefan Gwilis im Profil...


11.  ...und frontal  ;-)



12.  
Simply Soul (II)


13. Da geht noch mehr!


14. Tobi Naumann am Flügel. Er begann mit sechs Jahren bereits Klavier zu spielen und studierte in Bremen das "Jazzpiano". 


15. Rhythmus und Groove kann er auch noch!


16.  Das Publikum liess sich gerne zum Mitklatschen und Mitsingen animieren, kein Wunder bei der sympatischen Ausstrahlung.


17.  Alles geht vorbei...  :-(


18. Vor der letzten Verbeugung...


...danke für den wunderbaren Abend!

Bitte weiter so!
 :-))



Danke für´s Lesen und Schauen,

Euer

Dieter Lukas - Panobilder.de
12.02.2013




© Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Internet-Seiten unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums.
Sie dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis bzw. Nutzungslizenz von Dieter Lukas / Panobilder.de weder für kommerzielle bzw. Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und weder auf anderen Webseiten noch in anderen Medien verwendet werden.

Sollten Sie Interesse an der Nutzung meiner Bilder haben, kontaktieren Sie mich gerne für ein Angebot.
Panobilder.de  •  Ihr zuverlässiger Partner für Fotografie und Panoramen bis zu 360 Grad  •  Kontakt